world of cryptosteve

Punk, Nerd, Atheist, Skeptiker, Misanthrop, .....

2 x Roter Oskar, 3 Monate später

Ohne Kommentare

Bereits im Juni habe ich über meine Neuzugänge im Aquarium berichtet.

Mittlerweile sind ungefähr drei Monate vergangen und die beiden haben sich prächtig entwickelt. Sie haben sich an Grösse gut und gerne verdoppelt. Vom Sozialverhalten sind sie mässig verträglich ... untereinander total friedlich, aber teilagressiv den anderen Fischen gegenüber. Mit den Green Terrors haben sich durchaus ebenbürtige Kämpfe geführt, obwohl die Terrors teilweise noch merklich größer waren bzw. sind. Mit einigen anderen Barschen gab es gefährliche Drohgebährden, aber keine tatsächlichen Raufereien. Mitunter drehte der dunklere Oskar sogar beleidigt ab, wenn ein anderer Fisch seine Drohungen nicht beachtete oder sah.

Pfauenaugenbuntbarsche / Roter Oskar, Astronotus ocellatus   Pfauenaugenbuntbarsche / Roter Oskar, Astronotus ocellatus


Einzig ihr Appetit ist echt nicht zu toppen. Nachdem sie herkömmliche Cichlidensticks wegknacken, wie andere Leute Chips vorm Fernseher, bin ich notgedrungen auf JBL Novo Sticks XL umgestiegen, da diese ausschließlich aus Proteinen und Fetten von Wassertieren hergestellt werden. Zusätzlich gibt es schon jetzt reichlich Frisch-/Frostfutter, sowie gekochte Kartoffeln und Bananenstücke. Und worauf sie ja total abfahren .... gefangene Fliegen, die sich wie durch Zauberhand unter die Aquarienabdeckung verirren. Diese fangen sie einfach unter Abdeckung weg - einziger Nachteil ist das teils kräftige Schlagen des Fisches gegen die Aquarienabdeckung, wobei ich mir Sorgen um die Abdeckung mache, nicht um die Fische.

Geschrieben von cryptosteve | Kommentieren
Translate article to english

19.08.2010 um 20:37:24

Abgelegt in Aquaristik

1 Trackback zu 2 x Roter Oskar, 3 Monate später

Trackback-URL für diesen Eintrag

  1. Meine beiden

0 Kommentare zu 2 x Roter Oskar, 3 Monate später

  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!