world of cryptosteve

Punk, Nerd, Atheist, Skeptiker, Misanthrop, .....

siduction Linux nimmt Formen an

Mit 2 Kommentaren

siduction Linux, eine Distribution in Gründung, nimmt langsam aber sicher Formen an. Nachdem bereits der Name, die Ausrichtung und die zukünftig verwendeten Infrastruktur festgelegt wurde, haben wir uns heute auf ein Grunddesign geeinigt. Es gab reichlich Auswahl in Form von Drafts, von denen viele überaus ansehnlich waren. Dementsprechend schwierig war es, sich mit mehreren Leuten auf ein Design zu einigen. Schlussendlich konnten wir uns aber auf den coruja.web.header genannten Designvorschlag festlegen, der sich knapp gegen light-and-bright2 durchsetzte. Die gesamten aussortieren Vorschläge sind in den Website-Drafts Outtakes zu sehen.

Auch das git-Repo nimmt zusehens an Fahrt auf, sodass hier bereits sichtbare Ergebnisse vorliegen. Ferdinand Thommes hat dazu heute bereits eine Mail zum Stand der Dinge über die core-Mailingliste geschickt.

Geschrieben von cryptosteve | Kommentieren
Translate article to english

10/16/11 um 21:41:54

Abgelegt in Linux, siduction

0 Trackbacks zu siduction Linux nimmt Formen an

Trackback-URL für diesen Eintrag

  1. Keine Trackbacks

2 Kommentare zu siduction Linux nimmt Formen an

  1. Ich finde den coruja.web.header zwar ziemlich »Nineties« (und das aktuelle Logo hätte ruhig mit einfließen können), aber ich werde in Zukunft trotzdem öfter mal im Forum vorbeischauen (wenn die schon so nett sind und mein Profil rüberkopieren, ohne mir was zu sagen ;-) )

    Grueße
    Ignaz

    Ignaz

    18 Oct 11 um 20:50

  2. Hi Ignaz,
    Du bist natürlich herzlich eingeladen, immer mal vorbei zu schauen. Gewöhne Dich allerdings nicht zu sehr an das bisherige Forum unter siduction.org, das zuckt nur noch in letzten Zügen vor sich hin und wird demnächst komplett ersetzt. Damit ist dann auch Dein "kopiertes Userprofil" hinfällig und Du musst Dich neu anmelden.

    cryptosteve

    18 Oct 11 um 21:09

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.


BBCode-Formatierung erlaubt

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!